Ev.-Luth. Kirchengemeinde
St. Georgskirche
Nürnberg-Kraftshof
     

 

Diakoniestation





Diakoniestation Kraftshof Almoshof – nah am Nächsten


Manchmal geht es nicht mehr so, wie wir wollen. Dann ist es gut, wenn Menschen
für einen da sind. Hilfe und Unterstützung kann man von der Familie und von Nachbarn
bekommen. Die Diakoniestation des Gemeindevereins Nürnberg-Kraftshof ist auch dafür da:
Die Schwestern helfen jungen und alten pflegebedürftigen und kranken Menschen in der
Gemeinde, wenn sie pflegerische und hauswirtschaftliche Hilfe und Unterstützung brauchen.
Wir unterstützen sie und ihre Angehörigen, damit sie auch bei körperlichen
Beeinträchtigungen in ihrer vertrauten Umgebung bleiben können.
Unseren Auftrag verstehen wir als diakonisch-seelsorgerlichen Auftrag:
Das Gespräch miteinander und ein Gebet, wenn es passt – dafür sind wir da.


In der Diakoniestation Kraftshof-Almoshof arbeitet ein Team von qualifizierten Fachkräften.
Dieses Team möchte sie in ihrer vertrauten Umgebung unterstützen und versorgen. Es arbeitet
dabei eng mit den behandelnden Ärzten zusammen.


Wir stehen ihnen zur Seite bei


Grundpflege
Körperpflege/Hygiene (Duschen, Baden …)
Hilfe beim Aufstehen/Aufsuchen des Bettes, Betten machen, An- und Auskleiden,
Lagern/Mobilisieren
Hilfe bei der Nahrungsaufnahme und vielem anderen.


Behandlungspflege
Alle von ihrem Arzt verordneten Tätigkeiten z.B.
Injektionen setzen, Medikamente reichen, Sonden versorgen
Blutdruck und Blutzucker messen
Verbände anlegen und wechseln


Auskunft, Beratung und Hilfe bei Pflegebedürftigkeit
Anträge und Beratung für Pflegegeld, Vorbereitung des MDK-Besuchs
Vermittlung von weiteren Diensten (Hausnotruf, Essen auf Rädern)


Hauswirtschaftliche Versorgung – ganz nach ihren Wünschen